Mi, 20. Juni 2018

KA Finanz AG verkauft Performing Loan über Online-Kreditmarktplatz Debitos

Der Frankfurter Online-Kreditmarktplatz Debitos wurde von der KA Finanz AG mit dem Verkauf eines Performing Loans beauftragt. Die KA Finanz AG ging 2009 aus der Spaltung des Finanzinstituts Kommunalkredit hervor und befindet sich zu 100 % im Besitz der Republik Österreich. Der LMA-Standard Loan hat einen Gesamtwert von 17,4 Millionen Euro und ist besichert mit einer Staatsgarantie. Bei dem Kreditengagement der KA Finanz AG handelt es sich um einen Kredit aus einem Infrastrukturprojekt, das bis 2022 zurückgeführt sein muss. Als Käufer des Performing Loans kommen ausschließlich Banken in Frage.

„Die Investorenansprache läuft bereits. Wir gehen davon aus, dass der Kredit noch im Juli 2018 über unseren Online-Marktplatz versteigert wird“, sagt Debitos-Gründer und Geschäftsführer Timur Peters. Banken, die an dem Kauf des Kredits der österreichischen KA Finanz AG interessiert sind, können noch bis zum 30. Juni ihr Interesse bekunden unter: sales@debitos.com.

Debitos ist ein Online-Marktplatz, der es Unternehmen, Banken und Fonds ermöglicht, ihre Kredite über eine offene und transparente auktionsbasierte Forderungsbörse zu verkaufen. Aufgrund der Digitalisierung des Verkaufsprozesses sind die Kreditportfolios im Regelfall nach wenigen Wochen auf der Plattform handelbar. Debitos wurde 2010 in Frankfurt gegründet. Seither wurden über 220 Transaktionen mit einem Nominalwert von mehr als vier Milliarden Euro über den Online-Marktplatz durchgeführt. Mittlerweile bieten bei Debitos schon mehr als 500 Investoren aus aller Welt auf die zum Verkauf angebotenen Forderungen.

Pressekontakt

Jens Secker

BrunoMedia GmbH

Martinstraße 17

55116 Mainz

Telefon: +49 (0) 6131 9302833

Mail: secker@brunomedia.de

Twitter: @TeamBrunoMedia